75 Stahlgittermasten werden abgebaut

Obernzell/ Untergriesbach. Die Netz Oberösterreich GmbH beginnt in diesen Tagen damit, eine 110-kV-Freileitung abzubauen, die durch die Gemeinden Untergriesbach und Obernzell zur oberösterreichischen Grenze und von dort weiter zum Umspannwerk Ranna an der Donau führt. Die Leitung, seit 1940 in Betrieb, war bereits 2019 stillgelegt worden. Nun werden auf einer Strecke von circa 17,7 Kilometern 75 Stahlgittermasten demontiert – darunter diese bei Rackling (Bild). Die Fundamente werden bis zu einer Tiefe von etwa einem Meter unter Geländeoberkante entfernt. Danach sollen die Standorte im F...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.