Warten und sparen? Stadtrat sagt: Nein

Deutliche Mehrheit ist dafür, Container für den Kindergarten Fürsetzing erneut auszuschreiben

Hauzenberg. Sollte die Stadt ein Bauprojekt für mindestens drei Jahre aufschieben, wenn sie im Gegenzug eine Million Euro sparen kann? Diese Frage hat CSU-Stadtrat Josef Lenz aufgeworfen, als es in der jüngsten Stadtratssitzung um den Kindergarten St.Martin in Fürsetzing ging. Dieser soll umgebaut und erweitert werden. Zu den zwei Regelgruppen soll eine zusätzliche Krippengruppe für Kinder unter drei Jahren eingerichtet werden. Kinder, Eltern, Personal – alle warten darauf, dass es möglichst bald losgeht. Aus diesem Grund beantwortete die Mehrheit der Stadträte Lenz’ Frage auch m...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.