AUS DER REGION

Kontrollen: Wenige Fahrerdiesmal zu schnell unterwegs Hauzenberg. In den letzten Tagen war eine Radareinheit der Verkehrspolizeiinspektion Passau wieder im Wegscheider Land unterwegs. Dabei stand das Radargerät am Montag von 6.50 bis 13.05 Uhr neben der Staatsstraße in Leitenmühle. In dem mit 50 km/h beschränkten Weiler wurden bei einem Durchlauf von 759 Fahrzeugen vier Fahrer angezeigt und 34 verwarnt. Der Schnellste wurde mit 76 km/h geblitzt. Am Abend zwischen 17.50 und 21.30 Uhr hielten sich alle 125 Fahrer auf der Staatsstraße 2319 bei Untergriesbach-Rothenkreuz an die vorgeschriebene Ges...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.