Ehrenamt: "Die Beweggründe verändern sich"

Hauzenberg. Beate Heindl beschäftigt sich als Fachbereichsleiterin "Ehrenamt-Mitgliedschaft-Freiwilligendienste" beim Diözesancaritasverband Passau viel mit der Zukunft des Ehrenamts. Die PNP hat sie dazu befragt. Frau Heindl, viele Vereine haben derzeit Nachwuchssorgen. Neue Mitglieder und vor allem Verantwortliche für Vorstandsposten sind oft mühsam zu finden. Eine Wahrnehmung lautet: "Die jungen Leute wollen sich heute nicht mehr engagieren." Stimmen Sie dem zu? Beate Heindl: So pauschal lässt sich das nicht sagen. Freilich kennen wir Klagen wie zum Beispiel: "Die Leute arbeiten so viel, da...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.