Nach Coronapause wieder auf Kurs

Jahresversammlung: SKV Schaibing bestätigt Vorstandsteam um Andreas Pilsl

Schaibing. Auch der SKV Schaibing war in den letzten Monaten durch Corona gehandicapt. Das zeigten bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zur Toni" die Berichte der Vorsitzenden des SKV Andreas Pilsl und der Reservistenkameradschaft Helmut Andorfer. Die Aktivitäten wurden teils Richtung Null heruntergefahren. Es blieben, sofern erlaubt, Gratulationen zu Geburtstagen oder Kondolenzbesuche bei Todesfällen. Beide Vorsitzende hofften, dass nun die Gruppen wieder "in die Spur" kämen und man den Mitgliedern wieder die gewohnten Angebote im Vereinsleben präsentieren könne. Die Ehrengäste würdigt...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.