Polizeigebäude: Der Bauantrag ist durch

Hauzenberger Bauausschuss gibt das Einvernehmen – Drei Befreiungen von Planfestsetzungen

Hauzenberg. Letzte Woche hatte der Stadtrat den Verkauf der Fläche beschlossen. Nun hat der Bauausschuss einstimmig den entsprechenden Bauantrag gebilligt für den Neubau der Polizeiinspektion in Eben. Der Bauantrag stammte von der Firma "V+F Hauzenberg GmbH i.G.". Der Bauausschuss war vor allem deshalb gefragt, weil auch über drei Befreiungen von den Festlegungen des Bebauungsplans zu entscheiden war.Zusätzliche Zufahrt für Notfälle "Das Bauvorhaben entspricht in den wesentlichen Teilen dem Bebauungsplan Gewerbegebiet Eben-Langfeld", beschrieb Bauamtsleiter Alois Stockinger die Ausgangslage. V...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.