Zum 140. Geburtstag werden gleich zwei Fahrzeuge geweiht

Feuerwehr Ederlsdorf feiert Fest zur Segnung des LF 10 und des MZF

Obernzell/Nottau. "Gut Ding braucht Weile." Das trifft auf das Beschaffen der beiden neuen Fahrzeuge der Feuerwehr Ederlsdorf zu, genauso aber auch auf die Feier der kirchlichen Segnung. Die Fahrzeuge sind schon einige Zeit in Betrieb, aber Corona hatte bislang jegliche Festivität für die neuen Fahrzeuge verhindert. Nun war es soweit. Mit einem Festzug durch Nottau hin zum Feuerwehrhaus startete das Fest. Diesen führte die Marktkapelle Obernzell an. Sie umrahmte unter dem Dirigat von Martin Kronawitter auch den Gottesdienst und das folgende Fest. Der Tross zog mit den Ehrengästen sowie den Feu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.