Das Demokratiemobil des Kreisjugendrings kommt

Am Donnerstag im Schlosspark Obernzell

Obernzell. Am kommenden Donnerstag, 23. September, macht das Demokratiemobil des Kreisjugendrings auch in Obernzell halt. In der Zeit von 16 bis 19 Uhr ist es im Schlossgarten Obernzell vor Ort. Das Demokratiemobil ist nach Angaben des KJR ein neues Experiment im Landkreis, um politische Bildung niederschwellig und mit Spaß vor allem zu jungen Menschen zu bringen. Deswegen tourt der Kreisjungendring erstmalig mit einem Kleinbus und den ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern durch die Gemeinden und macht Halt im öffentlichen Raum. Das Ziel soll sein Spaß und Musik mit Jugendlichen und junge...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.