Ein Abschied mit viel Gefühl und Sonnenblumen

Sonderpädagogisches Förderzentrum in Hauzenberg entlässt zwölf junge Menschen aus seiner Obhut – Schüler umrahmen die Feier musikalisch

Hauzenberg. Mit einer sehr emotionalen Feier, bei der so manche Freudenträne, aber auch so manche Träne der Wehmut floss, wurden die Entlassschüler an der Michael-Atzesberger-Schule Hauzenberg verabschiedet. Insgesamt zwölf junge Frauen und Männer haben in diesem Schuljahr ihre Abschlussprüfungen am Sonderpädagogischen Förderzentrum abgelegt, darunter ein Schüler aus der Mittelschule Hauzenberg und zwei Schüler aus der Clearingklasse in Büchlberg. Was den Schülern in Zukunft blühen wird, darum ging es beim ökumenischen Gottesdienst, den Pfarrer Alfons Eiber und Pfarrerin Edna Ranninger gemeins...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.