Land und Leute

Ausflug mit Dankgottesdienst verbunden Hauzenberg. Einen Schulausflug besonderer Art erlebten die Klassen 2, 3/4 und 5/6 des Sonderpädagogischen Förderzentrums. Mit dem Bus fuhren die drei Klassen zunächst zur Pfarrkirche St. Nikolaus in Haag. Dort feierte Dekan Alfons Eiber mit den Schülern einen Dankgottesdienst. Als Dankeschön brachten die Erstkommunionkinder dort Kräuterbuschen zur Mutter Gottes, die sie mit Religionslehrerin Elisabeth Pauli gebunden hatten. Ursula Schmidt begleitete den Gesang der Kinder mit der Gitarre. Nächste Station war Passau. An der Donaupromenade stieg die Klasse 5...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.