Der kurze Weg von der Hochkultur zum "Rastamann"

Elmar Slama und Band spielen beim Kurkonzert in Hauzenberg Lockdown-Stücke und bekannte Lieder aus der CD "Burle"

Hauzenberg. Die diesjährigen Kurkonzerte unter Regie von Centa Allmannsberger präsentieren auch heuer bewährte Künstler und neue Gesichter gleichermaßen. Ihre Premiere im Amphitheater des Klimapavillons feierten nun Elmar Slama und seine Band. Slama ist klassischer Pianist, Sänger, Bassist und Gitarrist. Mit seiner Band hatte er viele bekannte Stücke aus seiner CD "Für immer Burle" mitgebracht. Er war bereits 2019 in Hauzenberg aufgetreten und hatte damals im Granitzentrum die Silberscheibe vorgestellt. Trotz des langen Verbots von Livekonzerten und der sicher fehlenden Möglichkeiten für Probe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.