Madonnenfigur liegt zerbrochen vorm Altar

Unbekannte beschädigen Bründlkapelle

Hauzenberg. Unbekannte haben die Madonna aus der Bründlkapelle in Fürsetzing zerbrochen. Die Tat, die im Zeitraum zwischen Freitag, 16.Juli, und Mittwoch, 22.Juli, verübt wurde, ist am Donnerstagnachmittag bei der Polizei angezeigt worden. Unbekannte Täter hatten zunächst versucht, das Gitter vor dem Altar aufzuhebeln. Es wurde leicht verbogen. Es gelang ihnen aber so nicht, zum Altar zu kommen. Da aber die Madonna, die zuvor am Altar gestanden hatte, zerbrochen am Boden lag, haben die Täter diese entweder mit etwas heruntergestoßen oder sie kletterten über das Gitter und zerbrachen dann die F...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.