Alle Wohnungen sind bereits vergeben

Genossenschaft errichtet für 2,6 Millionen Euro Wohnanlage in der Obernzeller Hochstraße

Obernzell. Gerade die Zeit mit Corona hat gezeigt, wie wichtig eine Wohnung ist, in der man sich wohlfühlt, in der man genügend Platz hat und auch eine Terrasse oder einen Balkon. Dort kann man sich entspannen und wohlfühlen, seinen Hobbys nachgehen. Kurz gesagt: Eine gute Wohnung in schöner Umgebung bedeutet Lebensqualität. Zwölf attraktive Wohnungen in einer optisch sehr gelungenen Anlage hat die Wohnbaugenossenschaft in Obernzell geschaffen. Die Verantwortlichen der Wohnbaugenossenschaft Hauzenberg hatten sich zu einem Neubau auf dem eigenen Grundstück in Obernzell entschlossen, da auch im ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.