Die Geschichte des Dorner Platzes

Waldkirchen/Dorn. Bevor 1975 die Golfplatzidee von Dr. Adolf Esser in Dorn in die Tat umgesetzt werden konnte, musste man erst einmal einen Golfclub gründen. Hierzu trafen sich im September 1970 25 Personen im Hotel Gottinger. Dabei wurde ein Film über golferische Ereignisse vorgeführt. Da die Vorführung mehr als eineinhalb Stunden dauerte, verließen viele vorzeitig das Hotel. Übrig blieben sieben Personen, die gerade die Mindestvoraussetzung für die Gründung eines eingetragenen Vereins erfüllten. Dies waren der amtierende Bürgermeister der Marktgemeinde Waldkirchen, Heinrich Schmidhuber, der ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.