Im Wald raucht’s: Wehr rückt an

Untergriesbach. Aus einem Waldstück bei Untergriesbach steigt Rauch auf. Diese Meldung ist am Montagnachmittag gegen 17 Uhr in der Integrierten Leitstelle eingegangen. Der Mitteiler stand auf der Staatsstraße2319 bei Steinbruck und wartete dort auf die Feuerwehr Untergriesbach, die herbeigerufen wurde. Die Einsatzkräfte fanden zwei Feuerstellen im Wald vor. Weil der Waldbesitzer diese aber ordnungsgemäß betrieb und beaufsichtigte, musste die Feuerwehr nicht eingreifen. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.