Neue Straße "Am Staffelberg": Es wird nichts draus

Geplante Umbenennung einer Stichstraße in Schröck scheitert im Stadtrat – Anwohner waren dagegen

Hauzenberg. Der Name hätte einigen Stadträten gut gefallen. Die betroffenen Anwohner wollten aber keinen neuen Namen und keine neue Adresse. Diese Tatsache hat viel ausgemacht beim Urteilen und Entscheiden. Am Ende hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung abgelehnt, dem Straßenstück mit den derzeitigen Adressen "Schröck 14", "Schröck 14a" und "Schröck 18" in Hauzenberg einen Namen zu geben. Bauverwaltung und Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer hatten den Namen "Am Staffelberg" vorgeschlagen. Den Namen fänden sie durchaus gut, bekundeten mehrere Räte. Eine Adresse mit dem Hauzenberger Hausberg...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.