Katzenjammer nach dem Höhenrausch

Nach Fall in Breitenberg: Tierärztin erklärt, warum Katzen oft nicht vom Baum runterkommen

Breitenberg/Hauzenberg. Am Dienstag hatte die Lokalredaktion über den glücklichen Ausgang des Kletterabenteuers von Kater Bob im kalten Breitenberger Winter berichtet. Das Tier war auf einen hohen Baum geklettert, hatte sich nicht mehr runtergetraut und eine eisige Nacht lang in 20 Metern Höhe ausgeharrt. Auch die Feuerwehr war ausgerückt. Derartige Fälle gibt es immer wieder. Viele Leser beschäftigt das Phänomen: Wie kann es sein, dass hervorragende Kletterer wie Katzen auf einem Baum nach oben "sprinten", dann hilflos oben hängenbleiben und nicht mehr runterkommen? Die PNP hat bei Tierärztin...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.