Doblingerstraße wird erst nach dem Winter saniert

Breitenberg. Die Doblingerstraße in Breitenberg wird saniert. Das steht fest. Allerdings werden die Arbeiten nicht mehr vor dem Winter beginnen. Das hat Bürgermeister Adolf Barth am Donnerstag im Gemeinderat verkündet. Der Grund: Die beauftragte Baufirma ist derart ausgelastet, dass die Arbeiten nicht wie geplant im September starten konnten und immer wieder verschoben werden mussten. Dabei hatten die Breitenberger in der Ausschreibung extra festgelegt, dass die Firma heuer loslegen muss, damit die Gemeinde in den Genuss des günstigeren Mehrwertsteuersatzes von 16 Prozent kommt. Die Ersparnis ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.