Streit endet mit Glassplittern am Rücken und am Arm

Konflikt zweier Frauen eskaliert

Obernzell. In einem weiteren Fall von Körperverletzung ermittelt die Polizei. Der Fall wurde erst nachträglich angezeigt. Ein seit längerem schwelender Konflikt zwischen zwei Frauen ist demnach am 8.Oktober in Obernzell eskaliert. Im Zuge des Streits warf eine 39-Jährige ihrer Kontrahentin eine Regentonne hinterher. Die Tonne verfehlte das Opfer zwar knapp, aber beim Aufprall zersplitterte Altglas, das in der Tonne war. Zwei Splitter trafen die Geschädigte am Rücken und am Oberarm. Außerdem war sie laut Polizei von der Gegnerin erheblich beleidigt worden. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.