Sie ernten Samen für Bäume von Morgen

In Hastorf werden Tannensamen gewonnen – Bäume können bis zu 40 Meter hoch werden

Untergriesbach/Hastorf. "Tannenzapfen" gesammelt hat wohl jeder mal als Kind im Wald. Was viele nicht wissen: Bei den Zapfen, die im Wald am Boden liegen, handelt es sich fast immer um die Zapfen der Fichte, nie um die Fruchtstände der heimischen Weißtanne. Denn die fallen nicht als Ganzes auf den Boden. Sie zerfallen schon hoch oben am Baum, sobald sie reif sind. Deshalb müssen die Mitarbeiter einer Passauer Baumpflege- und Samenerntefirma auch hoch hinaus, um die Tannenzapfen im "Ficht" bei Hastorf pflücken zu können. Mehr als 40 Meter kann eine ausgewachsene Weißtanne groß werden. Die Zapfe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.