Der harte und lange Weg hat sich gelohnt

Ibrahima Touré kam 2014 nach Deutschland – Nun hat er den Abschluss als Landschaftsgärtner

Sonnen. Ibrahima Touré ist 2014 als minderjähriger Flüchtling aus Mali nach Deutschland gekommen. Nun hat er erfolgreich die Abschlussprüfung geschafft nach der dreijährigen Ausbildung zum Landschaftsgärtner im Betrieb der Gartengestaltung Christian Reischl in Sonnen. Stolz über diesen Erfolg ist auch die Familie Reischl. Christian Reischl erinnert an den langen Weg und die "unvorstellbaren Strapazen", die der frisch geprüfte Landschaftsgärtner hinter sich hatte. Darunter ein Fußmarsch durch die Wüste und der lebensgefährliche Transport mit dem Schlauchboot über das Mittelmeer. Ibrahima Touré ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.