Doblinger Straße kostet fast eine Million Euro

Breitenberg. Der Breitenberger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag mehrere Aufträge jeweils einstimmig an den günstigsten Bieter vergeben. So wurden nach beschränkter Ausschreibung die Vergaben beschlossen für die Sanierung des Hirschenbergwegs und eines Teilstücks der Gemeindestraße in Obernstein. Beide waren durch die Holzabfuhr nach Sturm "Kolle" stark beschädigt worden. Den Auftrag für den Hirschenbergweg erhielt die Firma Bachl aus Röhrnbach zum Preis von brutto 384300,35 Euro, jenen für das Teilstück bei Obernstein die Firma Strabag aus Schönberg für brutto 89181,15 Euro. An ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.