Im Park spielt wieder die Musik

Hauzenberger Kurkonzerte starten mit Verspätung und finden auf der Wiese beim Klimapavillon statt

Hauzenberg. Auch in Hauzenberg kehrt die Musik ins öffentliche Leben zurück. Mit den entsprechenden Regeln, mit Abständen und mit einigen Schranken. "Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen", formuliert es Kulturreferentin Centa Allmannsberger als Hauptorganisatorin von Seiten der Stadt. Sie spricht von den Kurkonzerten im Hauzenberger Bürgerpark. Maximal 200 Besuchersind erlaubt pro KonzertDas Programm startet heuer mit Corona-Verspätung am 15.Juli. In den letzten Jahren drängten sich im Sommer mittwochs bis zu 600 Leute um die Bühne am See. Das geht so heuer nicht. Die Besucherzahlen ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.