10H und die Emotionen

Wegscheid. Zu einem unterhaltsamen Schlagabtausch zwischen beiden Kandidaten kam es beim Thema "Windkraft" und der so genannten 10H-Regelung, also der gesetzlichen Vorgabe, dass der Abstand von Windrädern zur nächsten Wohnbebauung mindestens das Zehnfache ihrer Höhe betragen muss. Einig waren sich beide zunächst noch in der Kritik am "Hauzenberger Vorgehen", weil der Investor dort bereits auf Grundstücks-Eigentümer zugehen konnte, bevor das Thema in der Gemeinde publik gemacht worden war. Einerseits wolle sie sich zwar in Hauzenberger Angelegenheiten nicht einmischen, würde aber "anders rangeh...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.