Viele Stile in einem Bau vereint

Heinrich Köberl zeigt Besonderheiten der Untergriesbacher Pfarrkirche

Untergriesbach. Die Pfarrkirche St. Michael in Untergriesbach gehört zu den bedeutendsten Kunstdenkmälern im Passauer Land. Die unterschiedlichsten Formsprachen von Gotik, Barock, Rokoko, Klassizismus, Neogotik und Moderne sind in den Bau eingeflossen. Die "Umbrüche" in den architektonischen Stilarten lassen sich deutlich zeigen. Der Markt und die Sektion Untergriesbach des Bayerischen Waldvereins hatten zum "Denkmaltag" eine Kirchenführung veranstaltet. Durch das Gotteshaus führte Heimatforscher Heinrich Köberl auf beeindruckende Weise. Ohne Skriptum beschrieb Köberl in einem mehrstündigen Vo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.