Im toten Baum wohnt auch die Fledermaus

Markt Wegscheid hat neue Ökokontofläche bei Furthäusl geschaffen

Wegscheid/Wildenranna. Der Markt Wegscheid hat bei Furthäusl eine neue Ökokontofläche geschaffen. Die Eignung der Fläche hat die Gemeinde bereits 2015 mit der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt abgestimmt. Es geht um eine dicht mit Laubhecken durchsetzte Wiese, die in der Biotopkartierung erfasst ist. Aus der Ökokontofläche ausgenommen wurden der nördliche Wiesenteil nahe am Weg, Bürger nutzen diesen Teil als Sonnwendfeuerplatz, und der Bereich des Bienenhauses mit mehreren Völkern. So bleiben für das Ökokonto 10780 Quadratmeter Fläche. Mit dem Markt Wegscheid und Förster Ludwig Penz vo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.