Es wird eingeschenkt und ausgeteilt

Morgen fällt der Startschuss fürs Starkbierfest – Alles ausverkauft

Kropfmühl. Der Zechensaal in Kropfmühl wieder ab morgen für zwei Wochenenden wieder in einen Starkbier-Tempel umfunktioniert. Die Knappenkapelle richtet dort das Starkbierfest aus, das damit seine 22.Saison erlebt. Seit Wochen arbeiten, proben und texten die Akteure auf die Veranstaltung hin. Insgesamt viermal bestreiten die Knappen ihr Programm – am 15., 16., 22. und 23.März. Alle Vorstellungen sind seit langem ausverkauft. Kräftig eingeschenkt wird nicht nur das dunkle Bier der Passauer Löwenbrauerei, sondern auch von Fastenprediger Artur Wandl. Als Hausmeister Franz Wanninger wird er...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.