600 Jahre Schloss: Dazu gibt es im Juli in Obernzell ein Fest

Vom 12. bis zum 14. Juli Vorträge, Hochzeit, Schauspiel, "Ehrnfest" und Zirkuszauber

Obernzell. Der Donaumarkt Obernzell feiert heuer mit einem großen Fest vom 12. bis zum 14. Juli die 600-jährige Geschichte seines Schlosses aus fürstbischöflicher Zeit. Im damaligen Hochstift hatte der Handels- und Verkehrsmarkt Obernzell wirtschaftlich eine ganz große Rolle gespielt. Im Zentrum stand damals die Burg. Unter Bischof Urban von Trennbach baute man diese zum Schloss um und erweiterte dieses ständig. Mit dem dreitägigen Schlossfest im Juli will die Marktgemeinde Obernzell diese Geschichte Bürgern und Gästen aus Nah und Fern in einem reichhaltigen Programm näherbringen. Die Programm...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.