Hauzenberg am 15.08.2018

Es flutscht auf der Stadion-Baustelle HauzenbergEs flutscht auf der Stadion-Baustelle Hauzenberg. Der Anfang des gesamten Projekts war etwas holprig und bis zur endgültigen Umsetzung verging viel Zeit – das geben die Beteiligten unumwunden zu. Aber jetzt flutscht es. Wenn das so bleibt, wird der Umbau des Stadiongebäudes des FC Sturm Hauzenberg wie geplant Mitte, spätestens Ende Oktober abgeschlossen sein...
HauzenbergAUS DER REGION 13100 Euro für neuen Mannschaftstransportwagen Breitenberg. Zum Kauf eines neuen Mannschaftstransportwagens (MTW) für die Freiwillige Feuerwehr Breitenberg hat die Regierung von Niederbayern der Gemeinde Breitenberg einen Zuschuss in Höhe von 13100 Euro bewilligt. Das teilt die Pressestelle der Regierung mit...
Endlich den Mund aufmachen HauzenbergEndlich den Mund aufmachen Obernzell. Leiterin Daniela Krebsbach freute sich sichtlich, Schriftstellerin Petra Urban bereits zum dritten Mal in der Bücherei begrüßen zu dürfen. Mit Bedauern stellte sie fest, dass wohl die Urlaubszeit für die wenigen Besucher verantwortlich sei. Bevor Petra Urban aus ihrem neuen, sehr persönlichen Buch las, erzählte sie...
"Hoam": Heimatschrift der Böhmerwäldler wird 70 Hauzenberg"Hoam": Heimatschrift der Böhmerwäldler wird 70 Lackenhäuser. Der Name der Heimatschrift trägt die Sehnsucht nach der Heimat in sich: "Hoam" ist das "Mitteilungsblatt des Deutschen Böhmerwaldbundes" und wird vom Verein der heimattreuen Böhmerwäldler herausgegeben. Adolf Webinger hob es am 15.Oktober 1948 aus der Taufe, als die Bilder von Flucht und Vertreibung noch vor Augen standen...
HauzenbergRekord-Parade tuckert durchs Dorf Breitenberg. Beim Oldtimertreffen im Rahmen des Florianifestes der Freiwilligen Feuerwehr Breitenberg gab es einen neuen Rekord: 666 Teilnehmer aus dem In- und Ausland mit ihren nostalgischen Gefährten stellten Organisatoren und Verantwortliche vor höchste Herausforderungen. Bereits in den frühen Vormittagsstunden begann es in der "Neuen Welt"...
Bei "Triple Trouble" springt der Funke über HauzenbergBei "Triple Trouble" springt der Funke über Hauzenberg. Ein Ärger kommt selten allein – so lässt sich der Bandname "Double Trouble" frei übersetzen. Zumindest die Hauzenberger wissen seit einem Auftritt von Flo Hannig und Uli Hansel vor ein paar Jahren, dass es alles andere als ein Ärgernis ist, dem Duo zuzuhören. Mittlerweile haben sie sich Verstärkung geholt mit Sängerin Julia...
"Guad geh lass’n" beim Seniorennachmittag Hauzenberg"Guad geh lass’n" beim Seniorennachmittag Hauzenberg. Ein Nachmittag auf der Dult gehört seit vielen Jahren den Senioren aus dem Stadtgebiet. Diesen Anlass genießen die älteren Mitbürger – das zeigte sich auch gestern wieder an den steigenden Besucherzahlen. 2478 Menschen in der Stadt sind älter als 65 Jahre. Fast die Hälfte von ihnen hat sich auf den Weg zum Seniorennachmittag...
HauzenbergSIE PRÄGTEN DIE HEIMATZEITSCHRIFT Beim Festakt wurde auch der Verstorbenen gedacht. Heinz Pollak sen. erinnerte an Schulrat a.D. Adolf Webinger, Gründer und erster Schriftleiter, Prof. Erich Hans, Gründer des "Wanderstecken" und langjähriger Schriftleiter der Zeitschrift, dessen engste Mitarbeiter Hans Harwalik, Rudolf Erhart, Gustav Schuster und Otto Lang...
HauzenbergE-Bike-Exkursion: Wege nach Böhmen Waldkirchen. "Alte und neue Wege nach Böhmen mit dem E-Bike" heißt ein Angebot vom Haus der Natur, Kultur, Kunst und Jugend (HNKKJ) am Sonntag, 19.August. Die natur- und kulturhistorische Exkursion mit dem E-Bike und Günter Obermüller führt über Nova Pec (Neuofen) nach Jeleni (Hirschenstand) zum "Schauschwemmen" am Schwarzenberger Schwemmkanal...
HauzenbergFlächennutzungsplan und Gassensanierung Obernzell. Zu einer öffentlichen Sitzung tritt der Marktgemeinderat von Obernzell am kommenden Montag, 20.August, im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Änderungen von Flächennutzungs- und Bebauungsplan für das Gewerbegebiet Obernzell, ein Antrag auf Wohnhausneubau am Kitzingweg und einer auf Dachstuhlerneuerung bei einem Wohnhaus in...
HauzenbergNeues Angebot in Sachen Wasser Breitenberg. Die Gemeinde Sonnen hat den Nachbarn in Breitenberg – zunächst mündlich – angeboten, eine Wasserversorgungsleitung von Oberneureuth bis zum Hochbehälter Sonnen mitzuverlegen. Über diese Offerte berät der Gemeinderat Breitenberg in einer Sitzung morgen, Donnerstag, ab 19.30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses...
HauzenbergZeit für Besinnung und Trost Neureichenau. Das nächste Erzählcafé für Trauernde findet morgen, Donnerstag, im Pfarrheim in Neureichenau statt. Beginn ist um 14 Uhr mit einer Zeit der Besinnung. Danach gibt es Kaffee und Kuchen. Ende ist gegen 16 Uhr. Willkommen ist jeder Trauernde, egal welcher Konfession oder Herkunft. − red