Grafenau am 03.12.2022

AUFGSCHNAPPT GrafenauAUFGSCHNAPPT Essen zum Ersten: Zum ersten gemeinsamen Seniorenessen hatte der Markt Schönberg ins KuK eingeladen. Initiiert wurde die Veranstaltung von dem ehemaligen Koch Klaus-Dieter Land, der in der KuK-Küche ein leckeres Gericht aus Rinderbraten, Kraut und Knödeln zubereitete. Die Resonanz kann sich sehen lassen – etwa 15 Teilnehmer kamen zum...
GrafenauBlaue Rohre statt Grauguss Grafenau. Bei der jüngsten Sitzung des Stadtrats stellte Dipl.-Ing. Alfred Brunner vom Ingenieurbüro Wolf den "Masterplan Wasser" für Grafenau vor. Er schickte aber gleich voraus, dass dieser noch nicht in Stein gemeißelt sei, aber ein erster Schritt getan sei. Ausgangspunkt ist, dass weite Teile der Förderverfahren bei der Wasserversorgung durch...
Pfarrei dankt Ehrenamtlichen GrafenauPfarrei dankt Ehrenamtlichen Oberkreuzberg. Hin und wieder auch eine kleine Anerkennung ist wichtig für die Motivation von ehrenamtlich tätigen Menschen. Der Pfarrgemeinderat von Oberkreuzberg lädt deshalb alle vier Jahre jene Mitbürger zu einem gemeinsamen Essen ein und belohnt sie mit einer Dankesurkunde, die sich in irgendeiner Weise für das kirchliche Leben in der Pfarrei...
GrafenauKämmerer stellt im Gemeinderat die Vertrauensfrage St. Oswald-Riedlhütte. Bei der vorangegangenen Gemeinderatssitzung hatte Gemeinderat Matthias Häusler beantragt, dass die Verwaltung einen detaillierten Finanzbericht vorlegen solle. Wie detailliert – darüber wurde bei der Sitzung am Donnerstagabend diskutiert. "Wir müssen oft Entscheidungen treffen und über Punkte abstimmen und wissen...
Vorlesen ist keine Hexerei GrafenauVorlesen ist keine Hexerei Grafenau/Haus i.Wald. Für die Grundschüler der Reinhold-Koeppel-Grundschule in Grafenau sowie der Grundschule Haus i.Wald stand beim bundesweiten Vorlesetag das Lesen auf dem Stundenplan. Aber diesmal nicht in der Rolle des Lesers, sondern des Zuhörers! So wurden in allen Klassen verschiedene Lese-Aktionen durchgeführt...
Möbel für die neue Hütte GrafenauMöbel für die neue Hütte Rosenau.Der Grafenauer Waldkindergarten wurde im September um eine zweite Gruppe erweitert. Neben der bereits bestehenden "Eulengruppe" wurde eine weitere Hütte für die neue "Bärengruppe" von der Stadt Grafenau errichtet. Die Hütten werden hauptsächlich im Winter genutzt und bieten den Kindern zuverlässigen Schutz und Wärme...
Hilfe fürs Christkind GrafenauHilfe fürs Christkind Grafenau. In wichtiger Mission hoch hinaus ging es am vergangenen Freitag für die Kinder des Marienkindergartens und des Kinderhauses St. Elisabeth: Es galt, das Christkind dabei zu unterstützen, den großen Christbaum am Stadtplatz pünktlich zum ersten Advent festlich zu schmücken. Und nach der Corona-Zwangspause im vergangenen Jahr durften die...
GrafenauVersuchte Erpressung per E-Mail Schöfweg. Am 26. November hatte ein 33-Jähriger Strafanzeige wegen versuchter Erpressung bei der Polizeiinspektion Grafenau gestellt. Der Mann hatte am Tag zuvor eine E-Mail erhalten, welche augenscheinlich von seiner eigenen E-Mail-Adresse versandt wurde. Ein Unbekannter gab auf Englisch an, dass der Computer des 33-Jährigen mit einem Trojaner...
Saxndi... GrafenauSaxndi... ...die UN-Kampagne "Orange The World" macht seit 1991 auf Gewalt aufmerksam: vom Internationalen Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen am 25. November bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte. Und weil auch die Stadt Grafenau zu diesem wichtigen Thema ein leuchtendes Zeichen setzen wollte...
GrafenauFußgängerin von Auto erfasst Schönberg. Viel Glück hatte eine 47-Jährige, die am 26. November gegen 17 Uhr im Eberhardsreuther Weg von einem Auto erfasst wurde. Sie wurde nur leicht verletzt. Nach dem Bericht der Polizeiinspektion Grafenau war ein 21-Jähriger mit seinem BMW den Eberhardsreuther Weg in westlicher Richtung gefahren und hatte dabei die am Fahrbahnrand gehende...
GrafenauPfarrverbandsbüro nicht besetzt Grafenau. Das Pfarrverbandsbüro ist von heute Nachmittag bis einschließlich Donnerstag, 1. Dezember, geschlossen. In dringenden Fällen ist Pfarrer Kajetan Steinbeißer unter    0160/97914434 erreichbar. − eb
GrafenauTreffen des Seniorenclubs Haus i. Wald. Das nächste Treffen des Seniorenclubs ist morgen, Dienstag, um 14 Uhr im Gasthaus Eibl. − eb