Grafenau am 16.07.2019

FFW Eberhardsreuth ist 150 Jahre alt GrafenauFFW Eberhardsreuth ist 150 Jahre alt Eberhardsreuth. Als sich im Jahr 1869 verantwortungsbewusste Männer entschlossen hatten, sich mit vereinten Kräften gegen kommende Katastrophen zur Wehr zu setzen und ein geordnetes Feuerlöschwesen ins Leben zu rufen, begann die Geschichte der Feuerwehr Eberhardsreuth. Ihre Hauptaufgabe bestand in der Brandbekämpfung und ihre Gerätschaften waren...
170 Jahre dem Frieden verpflichtet Grafenau170 Jahre dem Frieden verpflichtet Oberkreuzberg. Seit 170 Jahren ist er im Zeichen des Friedens und der Aussöhnung unterwegs: Der im Jahre 1849 von einem Pfarrer namens Anton Stuber gegründete Krieger- und Soldatenverein Oberkreuzberg. Der Traditionsverein, er ist der älteste seiner Art im Landkreis, feierte am Sonntag in einem würdevollen Rahmen mit vielen Vereinen sein Wiegenfest...
Vom Teledoktor zum Abruf-Stapler GrafenauVom Teledoktor zum Abruf-Stapler Grafenau. Überall auf dem Campusgelände am Stadtberg waren am Freitag im Rahmen des Tags der offenen Tür zum zehnjährigen Bestehen "Themeninseln" aufgebaut. In drei Gruppen wurden die offiziellen Gäste am Vormittag zu den Stationen geführt. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Zukunft gab es bei der Begrüßung mit dem "Tomatenkrimi"...
Neues Konzept am alten Standort GrafenauNeues Konzept am alten Standort Schönberg. Die Devise lautet: Neues Konzept. Manches wie gewohnt, einiges wird ganz anders. Mit vielen Höhepunkten wird von Freitag, 19., bis Samstag, 20.Juli Schönbergs Marktplatz zur Partymeile. Mit Top-Bands, coolen Bars und einem attraktiven Rahmenprogramm für Jung und Alt soll sich das Schönberger Marktfest von anderen Veranstaltungen in der...
GrafenauGemeinschaftshaus für Oberkreuzberg? Oberkreuzberg. In Oberkreuzberg regt sich der Wunsch für die Schaffung eines "Gemeinschaftshauses" über die Förderinitiative "Innen statt Außen" des Freistaats Bayern. Bei diesem Programm geht es auch darum, die Identität der Dörfer zu bewahren und Flächen zu sparen. Gedacht ist von den Oberkreuzbergern an eine Revitalisierung eines der seit Jahren...
GrafenauGolfclub: Mehrheit für Umlage und Erhöhung Grafenau. Es wurde zwar diskutiert. "Aber relativ kurz und schmerzlos", wie Edi Hable, der Vizepräsident des Golfclubs am Nationalpark, auf Anfrage des Grafenauer Anzeigers mitgeteilt hat. 76 von 104 anwesenden Mitgliedern haben am Freitag auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung für die Einführung einer Umlage und die Erhöhung der...
GrafenauSaxndi... ...da habe ich im gestrigen SAXNDI feigrod den Bischof vergessn! Den Bischof mit seina Hacklberga-Brauerei. Um wos ganga is? Ganz einfach darum, dass eine Mitgliedschaft im Förderverein der Don Bosco-Schule weniger kostet als eine Halbe Bier im Monat, wie Grafenaus Bürgermeister und Fördervereinsvorsitzender Max Niedermeier am Samstag beim Festakt...
GrafenauKennzeichen verbogen Schönberg. Wie die PI Grafenau mitgeteilt hat, wurden in der Zeit von 4.Juli, 17.30 Uhr, bis 5.Juli, 13.20 Uhr, Kennzeichen eines weißen Polos verbogen, den eine 19-jährige auf dem Pendlerparkplatz bei Unterhüttensölden abgestellt hatte. In dieser Zeit beschädigte ein Unbekannter den Pkw, in dem er das vordere Kennzeichen aus der Halterung riss und...
GrafenauVdK-Jahresversammlung mit Grillfest Saldenburg. Der VdK-Ortsverband Saldenburg lädt am Samstag, 20. Juli, um 18 Uhr, in die "Berg-stub’n" Maurer, Saldenburg, zur Jahresversammlung mit anschließendem Grillfest ein. Nach der Be-grüßung und dem Tätigkeitsbericht des 1. Vorsitzenden wird ein Vertreter des Kreisverbandes Bayer-wald über Aktuelles berichten...
GrafenauKonzert mit Violine und Orgel Spiegelau. Das nächste ökumenische Konzert mit Violine und Orgel ist am Sonntag, 21. Juli, um 19.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche. Margarete Wolf (Violine) von Klingenbrunn-Bhf. und Martin A. Fiedrich (Orgel), Urlaubskantor und Komponist aus Hamburg, spielen Musik von Portugal bis Deutschland aus vier Jahrhunderten. Der Eintritt ist frei...