Saxndi...

..., das nennt man dann wohl ein Happy End. Am Mittwochabend wurde der Polizei Grafenau gemeldet, dass ein 12-jähriger Bub aus einer Jugendhilfeeinrichtung verschwunden ist. Da sich der minderjährige Flüchtling ohne seine Familie in Deutschland aufhält, wollte er auf eigene Faust weiterreisen. Nur ca. 20 Minuten nach der Vermissten-Meldung konnte der Junge von einer Polizeistreife schlafend in einem Carport in Schönberg gefunden und zurückgebracht werden.Andreas Nigl


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.