Ein Verein für die Bayerwald Muzerl

Katzenhilfe von Tanja Aufschläger in Höhenbrunn wird "e.V." – Einsatz für Katzenschutzverordnung

Höhenbrunn. Seit vielen Jahren widmet Tanja Aufschläger ihr Herz und Leben hilfsbedürftigen Katzen, vor allem denen, die sich auf Bauernhöfen unkontrolliert vermehren. Deshalb heißt ihre Initiative auch "Muzerl ohne Hof & Hoif". Sie bekommt dabei Unterstützung von Gleichgesinnten. Dieser harte Kern von sieben Katzenfreunden gründet jetzt den "Bayerwald Muzerl ohne Hof & Hoif e.V." "Meine private Katzenhilfe ist zu groß geworden. Zur Zeit habe ich 40 Muzerl im Haus – von sechs Wochen alten Babys bis zu ‘Senioren’, die hier ihren Lebensabend verbringen dürfen. Deshalb soll a...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.