Beten, singen und spielen

Die Schönberger feierten Patrozinium und Pfarrfest

Schönberg. Der Gottesdienst zum Patrozinium mit Pfarrer Michael Bauer wurde vom Kirchen- und Kinderchor unter der Leitung von Regionalkantor Robert Pernpeintner musikalisch begleitet. Zum Patrozinium, dem Namenstag der Pfarrkirche St. Margareta, erklärte Pfarrer Michael Bauer, um wen es sich bei Margareta eigentlich handle. Nach den geschichtlichen Aufzeichnungen, den vorhandenen Chroniken und der entsprechenden Fachliteratur finde man rund 20 verschiedene heilig- oder seliggesprochene Frauen mit diesem Namen. Und weil die Fach- und Heimatliteratur die Schönberger Kirchenpatronin aber fast imm...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.