Die schwebende Kirchturmspitze

Die Pfarrkirche in Langfurth hat jetzt wieder einen Turm

Langfurth.Was lange währt, wird endlich gut: Nach etlichen Monaten im Gerüst und ohne Turm hat die Pfarrkirche in Langfurth nun endlich beinahe ihr altes Antlitz zurück: In einer spektakulären Aktion wurde am Montag mit einem schweren Autokran die neue Kirchturmspitze montiert. Bereits 2019 wurde festgestellt, dass der alte Turm saniert werden muss: Der Holzbock war schuld. Die oberen drei Meter sollten erneuert werden, was ungefähr 60 000 Euro hätte kosten sollen. Nach eingehender Untersuchung nach Aufstellung des Gerüstes folgte aber die Hiobsbotschaft: Der gesamte Turm bis hinunter zum Über...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.