Damals & heute

So hat sich Neudorf verändert

Neudorf.Kommt man von Freyung nach Grafenau muss man fast unweigerlich durch Neudorf durch. Das Dorf ist dabei fast genau so alt wie Grafenau selbst: Damals noch als "Newndorf" bekannt, wurde die Gemeinde 1395 schriftlich im ältesten Salbuch der Grafen von Hals erwähnt. Zum Vergleich, wie alt das überschaubare Neudorf ist: Grafenau erlangte 1376 die Stadtrechte, 100 Jahre später entdeckte man erst Amerika. Anfang des 19. Jahrhunderts gab es, laut dem Stadtchronik-Schreiber Hermann Neumann, 25 Wohnhäuser und 23 Scheunen, alle wurden damals mit Schindeln gedeckt. Rund 120 Einwohner besaß das Dör...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.