Das Stadtsiegel damals & heute

Grafenau."Der herzogliche Freiheitsbrief vom 1. September 1510 bestätigt das Siegelrecht der Stadt Grafenau", schrieb Hermann Neumann 1967 in seiner Stadtchronik zum Grafenauer Stadtsiegel. In der Umschrift ist damals aber ein Fehler unterlaufen. Statt der richtigen Jahreszahl "1510" konnte man dort "1501" lesen. Verwendet wurden Siegel in unterschiedlichen Größen, dabei nahm man es laut Neumann mit dem Bären und der Zinnenmauer nicht so genau. Verschiedene Formen wurden so in den Jahrhunderten abgedruckt: Einmal lief der Bär die Mauer von rechts nach links, ein anderes Mal von links nach rech...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.