Viele freudige Gesichter

Zuwendungsbescheide für Kommunen der ILE Nationalparkgemeinden übergeben – Regionalbudget umfasst 100 000 Euro

Spiegelau/Neuschönau/St.Oswald-Riedlhütte. Spiegelaus Bürgermeister Karlheinz Roth übergab in seiner Funktion als Vorsitzender der ILE Nationalparkgemeinden Zuwendungsbescheide aus dem sogenannten Regionalbudget. Mit diesen Geldern, die zum größten Teil das Amt für Ländliche Entwicklung bereitstellt, werden kleinere Projekte in den ILE-Mitgliedsgemeinden bezuschusst. Zum Zuge kamen Vorhaben in den Gemeinden Spiegelau, Neuschönau und St. Oswald-Riedlhütte. Die 2014 gegründete ILE (Integrierte Ländliche Entwicklung) Nationalparkgemeinden ist ein Verbund von sechs Kommunen aus den Landkreisen Reg...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.