Die Bürgerbeteiligung funktioniert

Bundesamt für Sicherheit der nuklearen Entsorgung zum Endlagersuche-Prozess

Saldenburg/Berlin. Das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) beaufsichtigt das Verfahren der Endlagersuche und organisiert die im Gesetz vorgesehenen Formate der Öffentlichkeitsbeteiligung. In Online-Sitzungen, an denen auch Thurmansbangs Bürgermeister Martin Behringer, der 1. Vorsitzende der Bürgerinitiative gegen ein Endlager im Saldenburger Granit, gestaltend teilnimmt, soll Bürgerbeteiligung geschaffen werden. Der Grafenauer Anzeiger hat sich mit Ina Stelljes, Leiterin Abteilung Öffentlichkeitsbeteiligung des BASE, über den derzeit laufenden Findungsprozess unterhalt...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.