Direktorenwechsel bei der AOK

Edinger geht nach Cham – Bayerwald mit Deggendorf zusammengelegt

Regen/FRG. Fast 14 Jahre hat Markus Edinger als Direktor die AOK-Direktion Bayerwald geleitet, die die beiden Landkreise Regen und Freyung-Grafenau umfasst. Zum 1. April ist er nun an die Spitze der AOK-Direktion Cham gewechselt. Zum 1. März war die AOK-Direktion Bayerwald mit der Direktion Deggendorf zusammengelegt worden. Hier hat zum 1. April Jürgen Beck als Direktor die alleinige Verantwortung für die 142000 Versicherten in den drei Landkreisen übernommen. Der 57-Jährige bringt seine Erfahrung aus seiner Tätigkeit als Direktor in Deggendorf mit. Er freue sich auf seine zusätzliche Aufgabe ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.