Essen to go als Weg aus der Krise?

Nicht für alle Gastronomen ist das Essen zum Mitnehmen die Lösung − Ein Stimmungsbild

Grafenauer Land. Seit Anfang November gilt der Lockdown in "Light"-Version. Angeordnet durch die Bundesregierung, bleiben seitdem die Gastro-Betriebe größtenteils geschlossen. Lediglich Essen zum Mitnehmen ist erlaubt. Leicht ist das für die Gastronomen im Landkreis nicht. Unter dem Hashtag #supportyourlocalsfrg sollen Restaurants in der Umgebung unterstützt werden. Auf der Internetseite des Landkreises finden sich Informationen von verschiedenen Restaurants mit Abhol- oder Lieferservice. "Helfe deinem Lieblingslokal – bestelle jetzt dein Essen, lass es dir liefern oder hole es ab. Die ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.