Männer im Mais

Pichler und Süß finden Weg durchs Labyrinth im Ohetal

Schönberg. "Haben Sie sich heute schon verirrt und durch unser komplex angelegtes Wegesystem wieder einen Ausweg gefunden?", so wecken Markus Röckl und Julian Ertl das Interesse für einen Trip durch ihr Maislabyrinth im Ohetal. Den richtigen Weg finden wollten kürzlich auch Bürgermeister Martin Pichler und Tourismuschef Josef Süß. Vorsichtshalber ließen sie sich von den Labyrinth-Machern Ertl und Röckl begleiten. Dabei erfuhr der Bürgermeister, dass die Beiden schon wieder viele weitere Ideen zur noch attraktiveren Gestaltung haben. Die wollen sie dann beim nächsten Mal umsetzen. "Hut ab, der ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.