AUS DEM GEMEINDERAT SPIEGELAU

Einstimmig hat der Gemeinderat nach der Öffentlichkeits- und Fachstellenbeteiligung die Flächennutzungsplanänderung durch Deckblatt 19 für das Gebiet der Firma MUT GmbH im Industriegebiet Oberkreuzberg beschlossen. Die Änderung bezieht sich auf die ca. 3800 Quadratmeter großen Grundstücke mit den Flurnummern 495 und 495/1. Mit der Änderung soll die Fa. MUT die Möglichkeit bekommen, Mitarbeiter- und Besucherparkplätze zu schaffen. Einstimmig ging auch der dementsprechende Bebauungsplan GE/GI Oberkreuzberg Süd-Mühlfeld mit Deckblatt 1 nach der Behandlung der eingegangenen Bedenken und Anregungen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.