Mangelware Bauland

Kaum eine Gemeinde hat Parzellen auf Vorrat – Schwierige Grundstücksverhandlungen

Grafenau. Das Bauen boomt. Deutschlandweit sind 2018 laut Statistischem Bundesamt rund 287400 Wohnungen fertig gestellt worden. Der höchste Wert seit 2002, als 289600 Wohneinheiten entstanden sind. Auch im Grafenauer Land ist dieser Boom zu spüren. Viele Gemeinden haben für Bauwillige kein Bauland mehr vorrätig. Verstärkt wollen sie auf die Bebauung von Lücken oder auf die Reaktivierung leerstehender Gebäude im Ortszentrum (Stichwort: "Innen statt Außen") setzen. Ein Überblick, wie es mit Bauland in Händen der Gemeinden aussieht: Grafenau: "Aktuell steht nur noch ein städtisches Baugrundstück ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.