Gotteshaus in alter Pracht

Spiegelauer Kirche wurde vor rund 50 Jahren "modernisiert"

Spiegelau. Der Altar in der Kirche nimmt einen besonderen Raum ein: Er bildet das Zentrum des Gottesdienstes. Dieses Zentrum bekam in den Jahren 1968/69 in der Spiegelauer Kirche ein völlig neues Gesicht. Die Pfarrkirche St. Johannes der Täufer wurde unter der Leitung des damaligen Pfarrers Franz Xaver Wagner nach modernen Stilrichtungen und nach neuen liturgischen Erkenntnissen umgestaltet, "um den Anforderungen des Konzils gerecht zu werden", wie es damals hieß. Am 1. Dezember 1956 kam Pfarrer Wagner, der zuvor Stadtkooperator in Simbach a. Inn gewesen war, als Nachfolger von Pfarrer Augusti...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.