Moderner alter Blöcher-Schlitten

Zwei Installationen auf dem Neuschönauer Holzweg sollen hartes Leben der Holzhauer zeigen

Neuschönau. In Neuschönau ist man auf dem Holzweg. Touristisch gesehen. Und damit dieser Holzweg auch erfahrbar sein wird, werden dort im Frühjahr zwei neue Installationen aufgestellt. Zum einen ist da ein Nachbau eines alten Holzschlittens, die bis Ende der 1960er Jahre im Bayerwald dafür benutzt wurden, im Winter schwere Blöcher ins Tal zu bringen. Eine gefährliche Arbeit, wie Neuschönaus Bürgermeister Schinabeck weiß. Nicht wenige der Schlittenführer sind dabei zu Tode gekommen. Erdrückt von der bis zu 40 Zentner schweren Last in ihrem Rücken. Moderne triff Historie, könnte man über den Nac...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.