Wird Grafenau eine "smarte" Stadt?

Über ILE Ilzer Land beim bundesweiten Wettbewerb zu Stadtentwicklung und Digitalisierung dabei

Grafenau. "Smart" heißt nach der Langenscheidt-Übersetzung "schick", "clever", "gewitzt" und "gescheit". Im Sinne von "clever" und "gescheit" dürfte wohl der aktuelle Wettbewerb des Bundesinnenministeriums "Smart City" zu sehen sein. Die ILE (Integrierte Ländliche Entwicklung) Ilzer Land hat sich mit seinen zwölf Kommunen mit einem "Smart ILE"-Konzept zur Digitalisierung im ländlichen Raum beworben. Wenn die ILE zu den bundesweit zehn Modellregionen zählt, die für das mit 17,5 Millionen Euro geförderte Projekt ausgewählt werden, dann erklärt sich die Stadt Grafenau bereit, den Himmer-Stadl an ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.