Heiß umkämpfte Plätze

Marco Weber ist Schützenkönig der Schloßschützen

Eberhardsreuth. An Heiligdreikönig hielten die Schloßschützen ihr Königsschießen ab. Unter der neuen Führung von 1. Schützenmeister Christian Fruth beteiligten sich 25 Mitglieder, darunter auch ein paar Zuschauer. Mit einem 23 Teiler holte sich Marco Weber den Königstitel und wiederholte damit seinen Erfolg aus dem Jahre 2016. Zweite und somit "Wurstkönigin" wurde Doris Robl. Ihr Teiler lag bei 83. Den Titel "Brezenkönig" sicherte sich Andreas Biebl mit einem 114-Teiler. Mit einem 354-Teiler holte sich Anna Fruth die Krone bei der Jugend. Schützenmeister Christian Fruth und Sportleiter Sebasti...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.