312 Euro für die Kirchenorgel

Eib’nschläger Sänger übergeben Erlös aus Passionssingen an Stadtpfarrer

Grafenau. Den Reinerlös von 312 Euro, der von den Besuchern des Passionssingens in der Stadtpfarrkirche gespendet wurde, übergaben die Eib’nschläger Sänger jetzt an Stadtpfarrer Kajetan Steinbeißer. Er bedankte sich bei den Sängern für die Organisation des Passionssingens, zusammen mit den Nickl Deandln und der Eib’nschläger Stubenmusik. Kaplan Peter Kunz hatte die verbindenden Texte gesprochen. Das Geld ist für die Renovierung der Kirchenorgel . − bl




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.