Mobilfunkmast bringt Bürger auf die Palme

Gegner beklagen Info-Defizit – 60 Leute bei Treff in Oberkreuzberg

Oberkreuzberg. Am Rande eines kleinen Wäldchens, nahe beim Industriegebiet Oberkreuzberg, soll auf den Ausgleichsflächen der Fa. Sinnotech GmbH ein 40 Meter hoher Mobilfunkmast errichtet werden. Der Gemeinderat hat dieses Vorhaben mit nur einer Gegenstimme (Günter Sellmayer) kürzlich abgesegnet. Gegen diesen Mobilfunkmast regt sich nun Widerstand. Über 60 Personen fanden sich am 30. Mai im Gasthof Grobauer ein, um bei einem "Infotreff für jedermann" über dessen Bau zu diskutieren. Bürgermeister Karlheinz Roth, der auch eingeladen war, ließ sich aus terminlichen Gründen entschuldigen, von den G...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.